Aufbereitung des Systemwasser

Wasser ist eines der besten Wärmeübertragungsmedien, weshalb wir es in Heiz- und Kühlsystemen verwenden. Wasser ist jedoch auch als universelles Lösungsmittel bekannt, da es mehr Stoffe lösen kann als jede andere Flüssigkeit.

Einige dieser gelösten Stoffe können in Heiz- und Kühlsystemen Probleme verursachen. Diese Probleme können sehr leicht die Effizienz des Systems verringern und die Betriebs- und Wartungskosten erhöhen.

SpiroPure-Lösungen entfernen diese unerwünschten Stoffe aus dem Wasser und ermöglichen so einen effizienten und effektiven Betrieb der Heiz- oder Kühlsysteme.

Mit SpiroPure erfüllt die Wasserqualität des Systems alle Anforderungen, um die Effizienz zu verbessern und die Wartungskosten des Systems zu senken.

Was ist SpiroPure

Befüll-, Nachfüll- oder mobile Reinigungsstationen konditionieren das Systemwasser durch Demineralisierung und stabilisieren den pH-Wert.

Das Herzstück der SpiroPure-Lösungen sind die Harzkügelchen. Diese Harze entfernen die Salze und Mineralien aus dem Wasser, dies wird als Demineralisierung bezeichnet. Die Demineralisierung des Systemwassers verhindert nicht nur effektiv Härteablagerungen im Heizungssystem, sondern wirkt sich auch positiv auf dessen Korrosionsverhalten aus. 

Oft wird jedoch unterschätzt, dass es nach der Inbetriebnahme der Anlage zu ungünstigen pH-Veränderungen kommen kann, insbesondere wenn der pH-Wert nur in einem engen Bereich liegen soll, wie bei Aluminiumwerkstoffen.

Alle Spirotech Füll- und Nachfüllsysteme verwenden ein spezielles Mischbettharz, das nicht nur die Resthärte und gelösten Salze aus dem Systemwasser entfernt, was zu einer niedrigeren Leitfähigkeit führt, sondern auch den pH-Wert über einen längeren Zeitraum stabilisiert.

SpiroPure erledigt all dies auf benutzerfreundliche und schnelle Weise. Es kann sowohl in großen als auch in kleinen Anlagen eingesetzt werden. Das Füll- und Reinigungssystem ist sowohl in einer mobilen als auch in einer stationären Version erhältlich und kann in allen Heiz- und Kühlsystemen eingesetzt werden.

SpiroPure Connection Scheme

Legende:

  1. Wärmeerzeuger
  2. Wärmespeicher (Puffer)
  3. Heizkreis
  4. Warmwasserentnahme
  5. Kaltes Leitungswasser
  6. Brauchwarmwasserspeicher

Unser Sortiment an SpiroPure-Produkten