Wer wir sind und was wir machen

Der Firmengründer Frans Roffelsen hat die revolutionäre Spirotube entwickelt, um die durch Luft und Schmutz im Anlagenwasser verursachten Probleme zu lösen. Seit dem entwickelt, produziert und vertreibt Spirotech energieeffiziente Lösungen in höchster Qualität für Heiz- und Kühlanlagen, sowie Industriesysteme.

Heute sind wir immer noch im Familienbesitz, mit weltweiter Präsenz. Spirotech hat sich den Ruf eines führenden Experten für Systemwasserqualität verdient. Unseren Namen haben wir durch das Bestreben, die besten Lösungen für unsere Kunden zu finden, erworben.

Wir helfen Energie zu sparen, Komfort zu erhöhen und die Leistung von Heiz- und Kühlanlagen zu optimieren. Nicht nur hochqualitative Produkte, sondern auch das Teilen von Fachwissen und die leidenschaftliche Unterstützung unserer Kunden haben diesen Ruf über Jahrzehnte gefestigt.

Die revolutionäre Spirotube, entwickelt von unserem Gründer Frans Roffelsen

Qualität ist nicht nur ein Produktmerkmal, sondern unser Anspruch

Jeder ist für die Qualität eines Produktes oder Services verantwortlich. Ob Hersteller, Händler oder Installateur, wir alle wollen Mehrwerte und ein einzigartiges Produkterlebnis für unsere Kunden und Anwender schaffen.

Um Kundenbedürfnisse zu erfüllen und als Experte zu gelten, müssen wir nicht nur Heiz- und Kühlsystemprodukte in höchster Qualität herstellen sondern auch einen exzellenten Service bieten und dafür Sorge tragen, dass wir zukünftige Ansprüche erfüllen und neue Herausforderungen bewältigen.

Deshalb arbeiten wir hart daran, uns ständig zu verbessern, um die bestmöglichen Arbeitsbedingungen für unsere Mitarbeiter und das beste Kundenerlebnis zu schaffen. Das ist einer von vielen Gründen, weswegen Spirotech ISO-zertifiziert ist.

Soziale- und ökologische Verantwortung

Spirotech will nicht nur ein guter Arbeitgeber oder Lieferant sein. Wir nehmen unsere Verantwortung für die Gesellschaft und die Umwelt sehr ernst und unterstützen diverse Projekte neben der Herstellung von energieeffizienten Produkten.

Wir nehmen soziale und ökologische Herausforderungen an. Wir unterstützen (lokale) Initiativen und engagieren uns in diesen Projekten:

  • Gesundheit und Wohlbefinden für Menschen, medizinische Forschung
  • Gleichberechtigung bei Fortbildung und persönlicher Entwicklung
  • Tierschutz, vor allem in Meeren und Ozeanen
  • • Lösungen für nachhaltiges Produktions- und Konsumverhalten