Kombinierter Luft- und Schlammabscheider (incl. hydraulische Weiche)

Die heutigen energieeffizienten Heiz- und Kühlsysteme bieten einen optimalen Wirkungsgrad, wenn das Systemwasser frei von Luft und Schlamm ist. Um die Qualität des Wassersystems so optimal wie möglich zu halten, ist es daher ratsam, sowohl einen Luft- als auch einen Schlammabscheider zu verwenden.

Spirotech bietet zwei Produktreihen an, die für die gleichzeitige Entfernung von Luft und Schlamm entwickelt wurden, SpiroCombi und SpiroCross. Diese Abscheider entfernen ständig sowohl Luft und Mikroblasen als auch Schmutzpartikel aus dem Anlagenwasser.

Die SpiroCross wird außerdem als hydraulische Weiche eingesetzt.

Entfernen Sie Luft und Schmutz aus dem Systemwasser

Unsere Produkte mit der kombinierten Luft- und Schlammabscheidung sorgen für die Entfernung von:

  • zirkulierender Luft,
  • Mikroblasen und
  • Schlammpartikeln > 5 µm aus dem Wasser

Der Pluspunkt der SpiroCross - das hydraulische Gleichgewicht

Die SpiroCross schafft die Balance zwischen den Heiz- bzw. Kühlkreisen und den Erzeugern, indem sie die unterschiedlichen Volumenströme auffängt. Dies ist besonders wichtig bei Heiz- und Kühlanlagen mit getrennten Hydraulikkreisen oder mehreren Gruppen und Pumpen.

Schlammpartikeln Spirotech Produkte

Unsere Lösungen für die kombinierte Luft- und Schlammabscheidung

Positionierung von SpiroCombi in der Anlage

SpiroCombi sollte vorzugsweise an der heißesten Stelle in der Anlage montiert werden. Für ein Heizsystem ist das die Stelle, wo das Wasser den Heizkessel verlässt. Bei einer Kühlanlage ist das die Stelle, wo das Wasser in den Rücklauf vor der Kühlmaschine eintritt.

Haben Sie Fragen?

Wenn Sie Fragen haben, melden Sie sich bei uns - ganz einfach über das Kontaktformular.

Wenden Sie sich an Spirotech